EN | FR | PL | RU
SUCHE

< früherer Artikel
16.12.2014

Mit Bestnoten zum Bachelor-Abschluss

Oliver Rackl und Tobias Götz haben es geschafft. Seit Anfang Dezember dürfen sich die beiden „Ba-chelor of Engineering“ nennen. Drei Jahre lang haben sie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach an ihrem Abschluss im Studiengang Bauwesen mit der Studienrichtung Projektmanagement gefeilt. Dabei haben sich der 21-jährige Weihersdorfer und der 23-jährige aus Großbissendorf bei Hohenfels intensiv mit den Grundfertigkeiten des Bauwesens, Bauentwürfen und Berechnungen auseinandergesetzt.


Ihre Bachelorarbeiten aus dem Bereich Forschung & Entwicklung wurden jeweils mit der Bestnote 1,0 bewertet. Diese Leistung schlug sich dann auch in den hervorragenden Gesamtnoten nieder. Oliver Rackl erreichte im Abschlusszeugnis die Note 1,8 und Tobias Götz schloss mit 1,4 sogar als Jahrgangsbester unter mehr als 60 Studenten ab. „Die drei Jahre Duales Studium waren eine spannende und sehr interessante Zeit. Aber jetzt freuen wir uns erstmal, dass wir das Zeugnis in der Hand und den Bachelor in der Tasche haben“, erklären die zwei Absolventen unisono. Wir gratulieren unseren frischgebackenen Bachelors of Engineering, die beide bereits fest übernommen wurden: In der Abteilung Forschung & Entwicklung.