EN | FR | PL | RU
SUCHE

< früherer Artikel
08.07.2014

Hochleistungs-Energiepfahl präsentiert

Europoles nahm am 13. Internationalen Anwenderforum "Oberflächennahe Geothermie" teil.


-         Am 1. und 2. Juli fand im Neumarkter Berggasthof Sammüller das 13. Internationale Anwenderforum zum Thema "Oberflächennahe Geothermie - Erdgekoppelte Wärmepumpen und unterirdische thermische Energiespeicher" statt. Bei Europoles standen zum einen die Präsentation des Unternehmens und zum anderen die Vorstellung der Produktneuentwicklung Hochleistungs-Energiepfahl im Mittelpunkt der Veranstaltung.

 

      Zudem wurde der Hochleistungs-Energiepfahl auch im Vortrag "Leistungsermittlung und Spitzenlastversuch an neuartigen geothermischen Kühlpfählen (Pilotprojekt)"von Dipl. Geol. Anna Prieß (TÜV Rehinland LGA Bautechnik GmbH) den Teilnehmern präsentiert. Am Projektbeispiel Seligenporten erklärte die Diplomgeologin die Funktionsweise der Hochleistungsenergie und stellte die erzielten Leistungsdaten dar. Beindruckt haben dabei vor allem die Ergebnisse für die mögliche Kühlleistung im Spitzenlastversuch.

 

Gut 50 Teilnehmer aus Industrie, wissenschaftlichen Instituten und Planungsunternehmen besuchten die Fachtagung. In den Pausen entwickelte sich rasch ein reger Austausch über die Funktionsweise des Hochleistungs-Energiepfahls und es konnten wichtige Kontakte geknüpft werden.