EN | FR | PL | RU
SUCHE

GSM-R

Um Strecken und Rangierfunk-Bereiche bundesweit mit Telekommunikations-Technik auszurüsten, ist eine funktechnische Infrastruktur notwendig. Der
GSM-R Zugfunk von Europoles bietet hierfür die optimale Lösung gemäß Funkstandard GSM. Die Abkürzung GSM-R steht dabei für Global System for Mobile Communications – Rail(way). Die Verwendung ist speziell auf Schienen- fahrzeuge abgestimmt.

 

Das Leistungsspektrum von Europoles umfasst zum einen den Mast- und Tiefbau inklusive Fundament und zugehöriger Systemtechnik. Zum anderen führen wir auch Umbaumaßnahmen an vorhandenen Sende-Anlagen durch. Zusätzlich bieten wir Ihnen Leistungen wie Erdung, Blitzschutz und Potentialausgleich.

 

Von der Errichtung und Installation der Basis-Stationen bis hin zur Anbindung der Endteilnehmer mittels spezieller Fernsprecher an das GSM-R Funknetz: Wir begleiten Sie bei der gesamten Abwicklung Ihres Projekts. Unser umfassendes Know-how gibt Ihnen Planungs- und Investitions-Sicherheit.

Ihr Ansprechpartner

Günter Bauer
Günter Bauer

Weitere Themen

 

> Leistungen rund um den Mast